Das Duell der Küchenmaschinen: TM6 vs. Cookit - Wer macht das Rennen?

  Aufrufe 16,822

Verbraucherexperte Ron Perduss

Vor 4 Monate

Der TM6 von Vorwerk war bisher die Top Küchenmaschine! Bisher! Bosch sagt mit dem Cookit den Kampf an. Was taugt die neue "Wunderküchenmaschine"? Wie schmecken die Gerichte, wie leicht ist die Bedienung?
Ich habe den Cookit getestet. Was er taugt, seht Ihr in diesem Video.
***********************************************************************
Zu mir:
Ich bin Journalist und Bankkaufmann, mache seit 20 Jahren Radio, seit 8 Jahren Fernsehen.
Seit 2009 habe ich mich auf Verbraucherthemen spezialisiert. Fokus sind hier Fragen rund um Finanzen, Versicherungen, Verbraucher- und Reiserecht. Außerdem teste ich vereinzelt Produkte.
Meine Beiträge laufen auf verschiedenen Radiosendern und regelmäßig bin ich als Experte für verschiedene Formate im TV gefragt.

KOMMENTARE
Pantha Rhei
Pantha Rhei Vor 2 Tage
Zum Platz: wenn ich so viel Platz benötige, für den Varometer vom tm5/6 und für den Barometer, dann habe ich auch den Platz für das tolle Zubehör von Bosch. Ist für mich echt kein Argument.
H. E.
H. E. Vor 7 Tage
Nebensächliche Funktionen beim Bosch: 1. Gemüse direkt in den Topf raspeln. Unwesentliche Funktion?? 2. Getreidemahlen mit 11.0000 Umdrehungen? Was hat das mit Mahlen zu tun, das ist hocherhitzendes Getreidezerscchlagen!! 3. Umfangreiches Zubehör ist ein Nachteil, weil es viel Platz wegnimmt. Kein Zubehör ist dagegen ein Vorteil. Eh klar. 4. Das Zerlegen des Deckels ist gerade mal deri Mal etwas, wo man probieren muss, dann geht es ohne Nachzudenken.
H. E.
H. E. Vor 7 Tage
Dieses Videio versucht verzweifelt, den Thermomix zu promoten
Julia S
Julia S Vor 15 Tage
Was ist der weiße Behälter im Hintergrund mit dem Basilikum? Hilft das Kräuter am Leben zu erhalten? Danke für das Vergleichsvideo.
Julia S
Julia S Vor 10 Tage
@Verbraucherexperte Ron Perduss Vielen Dank :)
Verbraucherexperte Ron Perduss
Verbraucherexperte Ron Perduss Vor 13 Tage
Ja. Das ist ein super Gerät. Von Bosch. Smart Grow :)
Giselle Königskind
Giselle Königskind Vor 19 Tage
Wenn ich es einmal lange Zeit nicht regnen lasse, wenn ich Heuschrecken ins Land schicke, damit sie die Ernte vernichten, oder wenn ich in meinem Volk die Pest ausbrechen lasse und sie rufen zu mir, dann will ich im Himmel ihr Gebet erhören. Wenn dieses Volk, das meinen Namen trägt, sich mir in Demut unterordnet, von seinen falschen Wegen umkehrt und nach mir fragt, dann will ich ihnen vergeben und ihr geplagtes Land wieder heilen. 2. Chronik 7:13‭-‬14 HFA bible.com/bible/73/2ch.7
Cesar Klein
Cesar Klein Vor 2 Monate
Es muss nicht teuer sein und es gibt auch andere Küchenmaschinen die sind genau so gut 😊 im Grunde kichern die alle ! 😀
Kathi Zuhause
Kathi Zuhause Vor 2 Monate
Ich bezweifle das an TM was anderes hin kommt
Verbraucherexperte Ron Perduss
Verbraucherexperte Ron Perduss Vor 2 Monate
Stimmt :)
lbause
lbause Vor 3 Monate
3:09 beim Preis hat der Verbraucherexperte aber etwas lachs recherchiert. Für alle Pfennigfuchser: Bosch rundet die reduzierte MwSt. von 16% zugunsten des Kunden auf 1266 ab und Vorwerk zum Nachteil des Kunden auf 1325 auf.
Ron Perduss
Ron Perduss Vor 3 Monate
Das stimmt! Da ist mir ein Fehler unterlaufen!
Phoenix
Phoenix Vor 3 Monate
der Thermomix hat noch zwei gravierende Nachteile: man kann ihn nur auf Gehirnwäsche-Verkaufsparties kaufen und das kostenpflichtige Rezeptabo. Da punktet der Cookit deutlich, den es im freien Handel gibt und man muss nachträglich nix extra zahlen. Dazu kommt, dass Bosch Updates und Erweiterungen angekündigt hat, sprich der Cookit wird besser, bei Vorwerk darf man gleich ein neues Gerät kaufen. Unterm Strich würde ich aber sagen, dass beide Geräte aktuell nicht mehr sind, als ein nettes, teures Küchenspielzeug, denn für eine echte, wirklich lohnen Zeitersparnis muss man einfach zu viel selbst vorbereiten und den Apps fehtles an Funktionen. Was ich mir z.b. wünschen würde, wäre ein Wochenrezeptplaner, der autmatisch Rezepte raussucht, für die Restverwertung. Wenn ich montags ein Rezept koche mit beispielsweise 100g Frischkäse, die Packung aber standartmäßig 200g beinhaltet, wäre es ein nettes Gimmick, wenn die App mir andere Rezepte vorschlägt, mit denen ich die übrigens 100g Frischkäse verwerten kann. Vielleicht sogar basierend auf einem Wochenplan, dass die App mir 7 Rezepte vorgibt, wo die Reste vom Vortag automatisch für das nächste Rezept verwendet werden. Ist nur ein bisschen Programmierarbeit und eigentlich, bei den Preisen der Geräte, nicht zu viel verlangt und gerade in Zeiten wo man auf Verschwendung verzichten sollte, durchaus sinnvoll
Nadine Döring
Nadine Döring Vor Monat
@Kathi Zuhause genau so ist es. Ich war auch auf keiner Verkaufsparty und wohne in Deutschland. Außerdem gibt es auch für den TM6 mittlerweile kostenlose Updates für alle mit neuen Modi
Kathi Zuhause
Kathi Zuhause Vor 2 Monate
Phoenix. Bosch ist ein großer Mist 😖 Der kann vieles nicht was der TM aber kann. Hab jetzt zwei TM‘s und war bis jetzt auf keiner Party. Und hab sogar in DE gekauft. 🤷🏻‍♀️
Phoenix
Phoenix Vor 2 Monate
@Kathi Zuhause Was ist das denn bitte für ein Argument? Wir können gerne vernünftig darüber reden, aber dann mit Niveau. Was ist an dem Komi Schrott? Das kostenpflichtige Rezeptabo ist bei dem Preis unverschämt. Gibts beim Cookit kostenlos. Der Verkauf, zumindest hier in DE nur auf Verkaufsparties ist ebenfalls mist. Ich kenne diese Parties und es ist an Gehirnwäsche nahe dran. Die Gäste werden von den Vorwerk Verkäufern zum Kauf gedrängt, wenn auch indirekt. Es geht nicht um Beratung, sondern ums Verkaufen und ich kenne sogar Leute die wurden bei "kritischen" Fragen des Raumes verwiesen. Ganz miese Masche von Vorwerk. Zudem sind die Verkäufer hier in DE freie Mitarbeiter auf Provisionsbasis. Die wollen nur eins: Vverkaufen! Meinetwegen können Leute den Thermomix lieben, ist mir recht. Aber jede Kritik an Vorwerk und dem Thermomix als Schrott abstempeln ist leider reines Fanboygehabe. Denn gerade Bosch hat mit dem Cookit gezeigt, dass es besser geht.
Kathi Zuhause
Kathi Zuhause Vor 2 Monate
@Phoenix trotzdem ist dein komi Schrott.. Also denk du mal logisch..... Aber eh typisch für deutsche 🙈
Phoenix
Phoenix Vor 2 Monate
@Kathi Zuhause Es leben nicht alle Menschen in Österreich. Bitte erst denken, dann meckern :)
Klaus W.
Klaus W. Vor 4 Monate
Vielen Dank für das Video und den recht objektiven Vergleich 👍🏼 Zugegeben - es gibt ein paar wenige Dinge die der Thermomix besser als der Cookit kann. Also habe ich mir bei den Kleinanzeigen einen sehr gut erhaltenen TM21 für 60 € geholt. Der schafft noch mehr Umdrehungen als der TM5 und TM6. Was soll ich noch sagen - die Beiden mögen und ergänzen sich hervorragend 😉
Grafschafter-Honig
Grafschafter-Honig Vor 21 Tag
Besser man hat beide 😂
Ron Perduss
Ron Perduss Vor 3 Monate
Klaus W. Oh. Ach so :) Noch besser!
Klaus W.
Klaus W. Vor 3 Monate
Ron Perduss da liegt wohl ein Missverständnis vor! Ich habe mir den TM21 zusätzlich zum Cookit besorgt 😉
Ron Perduss
Ron Perduss Vor 3 Monate
Ich kann das nachvollziehen. Am Ende muss jeder entscheiden, welches Gerät für ihn das Beste ist :) viel Spaß mit dem TM21!
Julius Bentz
Julius Bentz Vor 4 Monate
Wie wird man Verbraucherexperte, bzw. was macht einem zum Experte?`
H. E.
H. E. Vor 7 Tage
@Ron Perduss ja, beschreibende Verbraucherjournaistik vielleicht. Aber was macht sie zum Experten?
Ron Perduss
Ron Perduss Vor 3 Monate
10 Jahre journalistische Tätigkeit auf dem Gebiet des Verbraucherrechts.
Kochen auf Schwäbisch
Kochen auf Schwäbisch Vor 4 Monate
Hallo, das ist bisher der beste Vergleich zwischen dem TM6 und dem Cookit. Ich teste das Gerät ja auch schon seit 5 Wochen in meinem Kanal und habe inzwischen auch Sachen gemacht die ich diesem Gerät am Anfang nicht zugetraut hätte. z.B Turmkochen auf komplett allen Ebenen und ohne den 3D Rührer und nichts brennt an. Slow Cooking über 8 Stunden ohne Rühren, und wieder brennt nichts an. Auch Kartoffelpüree geht eigentlich besser, aber man muss die Pürierzeit auf 5 Minuten erhöhen. Dann ist es nicht mehr so stückig. Das habe ich bei Interesse alles auf meinem Kanal auf Video festgehalten. Man muss sich aber schon einarbeiten bzw einkochen in diese Maschine ;-)
Kochen auf Schwäbisch
Kochen auf Schwäbisch Vor 4 Monate
@Ron Perduss Ja, und das Freestyle Kochen macht auch richtig Spaß.
Ron Perduss
Ron Perduss Vor 4 Monate
Hey Danke! Ja der Cookit ist echt mal eine Alternative zum TM6!
Functional Training College
Functional Training College Vor 4 Monate
Sehr toller und ehrlicher Vergleich. Danke! Hat der VerbraucherExperte auch noch einen Vergleich zu den Rezepten, welche Vielfalt und Gesamtangebot und ob diese etwas kosten?
Pantha Rhei
Pantha Rhei Vor 2 Tage
@Ron Perduss Mit dem Cookit kannst Du jedes Rezept aus dem Cookidoo, z.B. nachkochen. Durch die manuelle Kochfunktion bist Du ja eh *frei* und kannst deine Rezepte kochen. Wenn es um die "guided cooking Funktion" geht ... da gibt es mittlerweile so viele Rezepte, dass ich gar nicht weiß, welches ich zuerst kochen soll. Jede Woche mind. 5 neue Rezepte nur von Bosch....
Brax Eisenhand
Brax Eisenhand Vor Monat
@Ron Perduss Wobei man hinzu fügen muss, dass es sich da um das Guided Cooking handelt. Ich selbst besitze einen TM und benutze so gut wie nie Guided Cooking. Wenn man aber "frei" kocht, dann kann man auch für den Cookit einfach die Rezepte aus der Rezeptwelt als Vorlage nehmen. Insgersamt hat der TM natürtlich bei der Anzahl an Rezepten die Nase vorne, allein aufgrund der wesentlich längeren ZEit, die es das Ding schon gibt.
Ron Perduss
Ron Perduss Vor 4 Monate
Leider gibt es für den Cookit erst wenige Hundert Rezepte. Da ist die Vielfalt beim TM6 deutlich höher mit tausenden Rezepten!
Bolognese Cookit vs. Thermomix
41:09
Love2cookit
Aufrufe 8 Tsd.
Blaues Häkchen
1:52
Xatar - Topic
Aufrufe 34 Tsd.
Der Thermomix-Vorwerk-Check
43:45
SWR Marktcheck
Aufrufe 750 Tsd.
Bosch Cookit vs. Vorwerk Thermomix TM6 | der Vergleich
05:51
Blaues Häkchen
1:52
Xatar - Topic
Aufrufe 34 Tsd.
Vater - Tochter Q&A 😋
10:50
Julienco
Aufrufe 583 Tsd.