Serdar Somuncu »Ihr merkt, ich bin ein bisschen aggro«

  Aufrufe 811,067

Körber-Stiftung

Vor 4 years

Der Talk in dieser Reihe mit Autorin und Journalistin Mely Kiyak geht stets von der einen Frage aus: »Wo ist Deine Kunst zu Hause?« Kaum jemand bietet darauf so viele mögliche Antworten wie Serdar Somuncu. Geboren in Istanbul, aufgewachsen im Rheinland und als »Der Hassprediger« künstlerisch irgendwo zwischen Hitler-Texten, Hip-Hop und Kafka beheimatet, provoziert der Kabarettist in seinen Bühnenprogrammen und Liedern hemmungslos. Gleichzeitig liefert er substanzielle Texte und Redebeiträge zur Lage der Nation. Im KörberForum in der Hafencity lieferte er sich mit Mely Kiyak knappe zwei Stunden feinste Unterhaltung - von Blut, Schweiß und Tränen wegen »Mein Kampf« über Theaterbühne und Medienmacher bis hin zu Nähkästchengeschichten aus dem Hause Somuncu.
Aufzeichnung vom 5. November 2015 im KörberForum - Kehrwieder 12, (gekürzt bei 1h31 um rund 1 Minute)
Aktuelles Veranstaltungsprogramm unter www.koerberforum.de

KOMMENTARE
Körber-Stiftung
Körber-Stiftung Vor 4 years
Aufgrund der Kommentare hier auf DEpost und in anderen Medien hier unsere Stellungnahme zu dem Video „Wo ist deine Kunst zu Hause, Serdar Somuncu?“: Wir schätzen Serdar Somuncu als wortstarken Kabarettisten und bissigen Kommentatoren. Deswegen haben wir ihn auch zu unserer Veranstaltungsreihe eingeladen. Der Abend war anregend und klug, wir haben die Aufzeichnung des knapp zweistündigen Gesprächs als Video zur Verfügung gestellt. Dafür haben wir fünf Namen und Schimpfwörter gepiept. Nachdem das Video eine Weile online stand, hat uns eine Person aufgefordert, das komplette Video oder eine konkrete kurze Passage daraus zu löschen, weil sie dort durch eine bestimmte Formulierung ihre Persönlichkeitsrechte verletzt sah. Dieser Bitte sind wir nach der Prüfung unserer technischen und rechtlichen Möglichkeiten nachgekommen, indem wir rund eine Minute gekürzt haben. Die Bearbeitung ist im Beschreibungstext und durch den Kommentar gekennzeichnet. Anschließend haben wir das bearbeitete Video wieder eingestellt. Es ist für uns ein Dilemma, da wir uns selbst für eine offene Redekultur einsetzen. Wir beachten aber auch den Einspruch von Menschen, die geltend machen, dass bestimmte zugespitzte Formulierungen ihre Persönlichkeitsrechte verletzen. Wir finden, dass das Gespräch von Serdar Somuncu mit Mely Kiyak auch ohne die genannte kurze Passage weiterhin interessant ist, so dass wir uns entschieden haben, die Aufzeichnung hiervon weiter zu zeigen. Kommentare, die die gelöschte Passage zitieren oder auf Kopien im Netz hinweisen, können wir aus oben genannten Gründen nicht freischalten. Auch beleidigende Kommentare veröffentlichen wir mit Hinweis auf unsere Netiquette nicht - wie üblich. Alle anderen Diskussionsbeiträge sind uns herzlich willkommen. Ihre Körber-Stiftung
Clif Meschke
Clif Meschke Vor 3 Monate
@chant e Ja hat ihn bestimmt gefreut..... Das Problem ist manchmal aber leider das er nicht kapiert wie man das verhindert..... Nehmen wir das Thema Rektaler Ausgang.... Einfach stats zu sagen jemand ist ein RA.... Sagen jemand verhält sich wie ein RA und vielleicht noch eine Begründung nachschieben.... Das ist dann unter umständen freie Meinungsäußerung....... Den mal um eins zu verdeutlichen Menschen sind komplexe Lebenwesen und vielschichtig und sie auf eine Sache zu reduzieren ist Nazidenken oder denken von Extremisten nach Nico Semsrod.... Das ist einfach nur doof und auch keine Kunst....
DerKiesch
DerKiesch Vor 4 Monate
Ich finde es inhaltlich interessant, dass es gerade im Bereich der gekürzten Passage um Zensur geht. Und ich finde es bemerkenswert, wie oft mit der Keule "Persönlichkeitsrechte" Zensur gemacht wird. Genauso wie ja auch "mein Kampf" kein verbotenenes sondern lediglich ein durch den Freistaat Bayern als (ehemaligen) "Copyright Inhaber" bewusst nicht verlegt oder lizensiert wurde. Es wäre sicher schön gewesen nicht zu kürzen sondern "nur" zu piepen, so dass sich dem Zuschauer zumindest der Sinn erschließt aus dem gekürzt wurde, aber offenbar war das hier ja nicht machbar, sonst hätte man es wohl gemacht.
Ilhan Dalli
Ilhan Dalli Vor 4 Monate
Danke für das video aber die Zensur muss nicht sein
Ilhan Dalli
Ilhan Dalli Vor 4 Monate
Danke für das Video ✌👍
Dr. Bu
Dr. Bu Vor 4 Monate
Also noch transparenz geht nicht 👍👌🏼
Cosmo Dookie
Cosmo Dookie Vor 3 Monate
Ich bin NEUGIERIG was da auf mich zukommt. Politisch gesehen vor allem - sehr neugierig. Ich schreibe diesen Kommentar vor dem Ansehen des Videos in voller Erwartung was passieren wird. Wird es mich ankotzen, wird es mir zusagen, wird es mir ein Gefühl der Zufriedenheit geben, der Bestätigung oder doch eher eins, so als ob ich noch nicht gekackt hätte, dies aber längst überfällig wäre.. Im Prinzip kann es alles werden. Ich kenn nur so bisschen aus diversen Interviews und Ansprachen das Gedankenmuster Somuncus.. vorallem wenn es darum geht nach außen hin etwas vertreten zu müssen. Da wird er dann plötzlich ganz ruhig, ganz zart, richtig bedächtig und lässt den rhetorischen Großmeister sich entfalten - der Schrei-Kanacke tritt ganz weit nach hinten und darf nur zu erprobten Stellen rauskommen zum Spielen. Aber das sind nur rhetorische, künstlerische, schauspielerische Werkzeuge, der Inhalt selbst ist dann schon wesentlicher, und da hab ich zumindest so eine Grundvorstellung was auf mich zukommen wird. Ich würd mich eher darüber freuen, wenn meiner Grundvorstellung komplett widersprochen werden würde, die ordentlich zerstlagen werden kann - ich glaubs nur nicht. Aber: Erst mal ansehen..
Cosmo Dookie
Cosmo Dookie Vor 3 Monate
Gegen Ende des Interviews (wenn mans so nennt) schafft er es dann doch etwas weniger einseitig über das Thema zu sprechen. Grundsetzlich gutes Interview, problematisch ist seine sehr einseitige politische Sichtweise, welche offensichtlich auf seinen familiären Hintergrund beruht (eben aus einer nicht ur-deutschen Familie stammend) und damit verbundenen Erfahrungen, inklusive aller "Hitler"-Erlebnisse.. Kann man irgendwo nachvollziehen, Serdar ist allerdings intelligent genug, um seine stark einseitigen Schuldzuweisungen, wenn es um politischen Terror und Aktionismus geht, in Zukunft etwas objektiver auszuformulieren. Denn SCHWARZ-WEISS-Denken nutzt niemanden wirklich..
Cosmo Dookie
Cosmo Dookie Vor 3 Monate
Und in mancher Hinsicht trifft Serdar dann auch wieder meine Gedanken. Soll Hitler denn nur und ausnahmslos eine "unterhaltende" Figur aus der Medienwelt sein? Ist Hitler zu einem Schenkelklopfer verkommen? In dem Punkt gebe ich ihm auch recht. Das Thema an sich - Hitler und seine psychopathische Weltanschauung, sein hochkriminelles, menschenunwürdiges System - das hat es einfach nicht verdient, zum Schenkelklopfer oder Klamauk zu verkommen, das sollte nach wie vor auch immer ernst und nüchtern betrachtet werden. In all diesen Punkten - in allen Aussagen, die in diese Richtung gehen, bin ich komplett bei seiner Meinung. Das sehe ich auch so - und genauso leidenschaftlich oder irgendwo auch fair, wie er diese Dinge betrachtet, sollte er es zumindest ZULASSEN, auch linken Terror und linke Verbrechen zu benennen, ganz einfach deswegen, damit er Deutschland (sein Land.. ist nicht mein Land, ich wohne weder da, noch habe ich diese Staatsbürgerschaft) etwas nüchterner und neutraler beschreiben kann. Das macht er nämlich nicht - und das ist einfach viel zu simpel und tatsächlich auch ignorant. Trotzdem.. in Bezug auf den Nationalsozialismus und auch Hitler, und wie Nationalsozialismus streckenweise, aber Hitler NOCH VIEL, VIEL mehr dargestellt wird, da teile ich dann schon wieder seine Meinung, dass man diesen Mann, diesen Verführer und Wahnsinnigen, sowie seine Weltanschauung und seine Diktatur nicht verharmlosend darstellen sollte.
Cosmo Dookie
Cosmo Dookie Vor 3 Monate
"Das Boot - Dazu sagt Serdar: Mit wem haben wir da gelitten? Mit Nazis, die in einem U-Boot sitzen, da bin ich übrigens extrem empfindlich." Und das merkt man auch - und letztlich ist das auch berechtigt, vielleicht nicht nur und nicht total(itär)-berechtigt, aber aus meiner Sicht schon auch berechtigt. Was mir hier aber wieder fehlt, bzw die Frage, die sich ebenfalls berechtigt stellt: Würde Serdar das Selbe zB über den Che-Guevara-Film (da gabs ja einige) sagen? Mit wem haben wir da mitgelitten? Mit einem kommunistischen-Faschisten, der tausende Menschen abgeschlachtet hat, obwohl er eigentlich Arzt war? Da bin ich doch sehr empfindlich. Würde das Serdar sagen? VORAUSSICHTLICH niemals. Und da bin ICH dann sehr empfindlich. Wie sehr würde ich es mir von einer doch eigentlich intelligenten Person von Serdar (vorallem, da er mir noch nicht einmal unsympathisch ist) wünschen, dass er auch mal auf diese Weise eine Bilanz zieht. Macht er aber nicht.
Cosmo Dookie
Cosmo Dookie Vor 3 Monate
"Serdar meint, er stünde auf der Seite die tolerant ist, er würde für differenzierte Unterhaltung und Diskurs sich einsetzen." Nein, das sehe ich großteils eben nicht so. Zwar stimmt es, dass er in seinen Kabarettprogrammen im ersten Moment sehr weit ausholt und während seines Verbal-Rundumschlags auch so ziemlich keine Zielgruppe, keine Randgruppe oder sonstige Gruppe außen vorlässt, doch in den Interviews spätestens zeigt sich welch Geisteskind er eigentlich ist. Er ist offensichtich Sohn des geistigen Moral-Liberalismus', der versucht auf der einen Seite aufzuwiegeln und in Frage zustellen, auf der anderen Seite wieder beschwichtigt, allerdings immer mit dem Subtext: Deutsche - Nazis, Türken - Ghetto, Gewalt? - Kommt von rechts, Ihr solltet Euch alle schämen - Nackte Weiber! ..Und so witzig, und vielleicht sogar richtig im ersten Moment das auch klingen mag, so FALSCH aus meiner Sicht ist es bei näherer Betrachtung. Und warum ist es für mich FALSCH? Schlichtweg weils eine enorm ignorante Einstellung ist - da wird sooooviel einfach außer acht gelassen und nicht miteinbezogen in seine Überlegungen.. Das ist eben diese vorhin schon erwähnte Einseitigkeit, die mich problemlos Kotzen lässt.. Und ich bin eher eine Person die sich nur sehr schwer übergibt.
Cosmo Dookie
Cosmo Dookie Vor 3 Monate
..Ja und es geht so weiter.. Deutschland besteht -scheinbar laut Serdar- nur aus ignoranten Deutsch-Nazis, die Türken heimsuchen.. No-Go-Areas werden laut Serdar NUR von gröhlend-grimmigen Nazi-Schlächtern bewohnt - ausländische Klan-Kriminalität oder zum Beispiel linkes Chaotentum findet scheinbar in Serdars Deutschland nicht statt. Das ist SO EINSEITIG, dass mir das Kotzen kommt. Ich kann ja sehen, dass Serdar aus seiner Sicht und seiner Erfahrungen, dieser sehr einseitige Erfahrungen eben, die er machen musste (schon alleine der mein Kampf-Leisungen wegen.. er hats ja irgendwo rausgefordert) die politische Situation Deutschlands vorbelastet sieht. Er hat durch die Mein-Kampf-Lesungen seine Erlebnisse und Erfahrungen eben auch irgendwo heraufbeschworen. Versteht mich nicht falsch, ist ja auch legitim daraus zu lesen und dieses "uninteressante Machwerk" zu bewerten und durch den Kakao zu ziehen - kann man machen, man muss dann einfach auch mit gewissen Konsequenzen rechnen. Das wird höchstwahrscheinlich passieren. Daher versteh ich auch, dass da Serdars Sicht der Dinge nicht besonders objektiv sein wird. Und ja, wer würde verneinen, dass es in Europa keine rechte Kriminalität gibt? Aber GENAUSO nicht mehr und nicht minder gibt es linke Kriminalität - auch das ist gegeben. Beides ist Kriminalität, beides ist verwerflich, beides sollte besser nie stattfinden, und doch findet BEIDES statt. Nicht bloß eines Seite davon.. Ich kann mir daher Serdars Interview hier nett anhören, und er ist mir auch ein sehr sympathischer Mensch, ein verrückter Kerl, teilweise schwer anmaßend, intelligent zu gleich, und natürlich total subjektiv in seinem Weltverständnis, wie es jeder andere auch ist. Soweit alles nachvollziehbar. Mir fehlt es dennoch etwas an einem Gleichgewicht, wenn es um Anschläge, Kriminalität, um politsche Extreme geht - Das könnte Serdar (vielleicht nach etwas Training) besser. Ich versteh, dass das SEINE SICHT auf die Dinge ist.. ich hätte mich gefreut, wenn er es TROTZDEM etwas bemühter angegangen wäre. Er ist es aber nicht bemüht objektiv angegangen, sondern hat sein Weltbild wieder 1:1 so vermarkten müssen, wie man es von ihm schon gekannt hat - und das ist aus meiner Sicht schwer einseitig. So wie die Welt nicht nur schwarz weiß ist, so ist politischer Terror nie nur rechts, oder nie nur links - eine intelligente Person, wie Serdar es auch unabstreitbar ist, sollte nochmals darüber nachdenken. Und das schreib ich unter Anderem auch deswegen, da ich Serdars Art etwas abgewinnen kann und wenn ich mit ihm persönlich sprechen würde, dann hätt ich mir hier auch kein Blatt vor dem Mund genommen, denn vielleicht hat ihm das einfach noch niemand zuvor so gesagt (auf eine Weise), dass er es auch annehmen konnte. Diese Einseitigkeit steht Serdar nämlich nicht besonders und lässt ihn eher ignorant dastehen..
moltimor01
moltimor01 Vor 3 Monate
Er ist einfach einmalig.
Alexander Krahn
Alexander Krahn Vor 3 Monate
Reden frei Schnauze und trotzdem mit Sinn und Verstand, aber auch Gefühl und Grenzverständnis. Ich könnte mir das Gespräch immer wieder anschauen.
domagoj381
domagoj381 Vor 3 Monate
Dies ist das erste DEpost Video welches ich intensiv durchgehend geschaut habe. Es hat mir soviel von Herrn Somuncu gesagt, was ich mich so oft gefragt habe und was mich so sehr interessiert hat. Serdar Somuncu ist für mich der interessanteste Mensch. Ich fühle ihn und er trifft die ganze Bandbreite in mir. Am liebsten würde ich mich regelmäßig mit ihm treffen und austauschen und wachsen.
Clif Meschke
Clif Meschke Vor 3 Monate
Herr Somuncu ist ein Träumer und denkt Kunst weil sonst nix kann wäre etwas von dem man Leben kann..... Kunst ist etwas um die stupide arbeit auszugleichen.... was mann für sich Macht...... Kunst heißt auch mal etwas neues zu schaffen Herr Somuncu macht aber immer das gleiche und manchmal meint er Dinge zu Thematisieren damit darüber gesprochen wird.... Sachen die so Trivial sind.... weil ihm nix mehr einfällt..... Stats sich neu zu erfinden was in der Kunst eigentlich auch nötig damit einem nicht langweilig ist..... Den Kunst macht man nicht für den Erfolg für Geld fürs TV sondern aus Spaß...... Das jammern über Sachen die abzusehen ist langweilt....
Don Promillo
Don Promillo Vor 3 Monate
der geldgeile serdar, der seinen neuen auftritt jetzt nur noch gegen 10 euro zum donwload anbietet. ich fand ihn mal geil. aber seine geldgeilheit und seine stumpfe art korona-verängstigte menschen in grund und boden zu beleidigen haben ihn disqualifiziert
dickmann1979
dickmann1979 Vor 3 Monate
6 sind im gegensatz zu einem aber 500% steigerung, nicht 300.
Herr Jemineh
Herr Jemineh Vor 3 Monate
Wenn die Auswahl das Getränks schon zum Spektakel gerät....
D3F3KT SYST3M
D3F3KT SYST3M Vor 3 Monate
Gut zensiert 👍
Gustav Ganz
Gustav Ganz Vor 3 Monate
Ab Minute 15:15 Der Türke so: "Hast Du schon mal erlebt, daß Linke jemand auf der Straße umbringen?" Bei den geistig Minderbemittelten das Schweigen im Walde. Ja man sagt über 100 Millionen, da waren auch welche auf der Straße mitdabei. :D Wie zwei Deppen, welche einen (pseudo)"intellektuellen" Geist versprühen müßen, welchen man sich unter Mühe antrainiert hat, um eine Existenzberechtigung zu haben, das wird nicht ganz reichen in den nächsten Jahren. :D :D Sowas ist goldwert.
Rami Abas
Rami Abas Vor 3 Monate
Serdar ist ein assi
Worldvoyager 2005
Worldvoyager 2005 Vor 3 Monate
Da haben sich mal wieder die richtigen System-Schranzen zum kleinen aber unbedeutenden Plausch zusammen gefunden... Wer schaut sich so eine gequirlte Gülle eigentlich noch an?
game overland
game overland Vor 3 Monate
Nein linke wollen keinen umbringen. Wenn er nicht gerade über die mauer abhauen will.
Fette Sau
Fette Sau Vor 4 Monate
Ich glaub ich werde schwul. Serdar ich liebe dich. Und an all die anderen rechts-links-wichser: ich halte nichts von rechts-links Klassifizierungen. Hauptsache man kommt gut rein, sitzt fett drin, und Brauch nicht wieder raus. (Otto walkes)
MIG LEVERKUSEN
MIG LEVERKUSEN Vor 4 Monate
Der Teil wo er Beschreibt in einer Keimzelle des Faschismus zu Sitzen kann ich sehr gut nachvolzihen In Deutschland keimmt der Faschismus Grade wieder auf aus einer Richtung die ich nicht für möglich gehalten habe Die momentane Klebrige nähe von Politik, Medien und Industrie sind immer Offensichtlicher
Happy Smily
Happy Smily Vor 4 Monate
Die Dame klingt total wie Ulrike Meinhof
tev jeee
tev jeee Vor 4 Monate
Deutsche macht Platz für den Türken!
★ TwoPingwings #Eiskalt Glasklar
★ TwoPingwings #Eiskalt Glasklar Vor 4 Monate
sehr Inspirierende 2 stunden ! danke dafür
R. S.
R. S. Vor 4 Monate
Glaube Herr Somunçu ist ein sehr sehr guter Lehrer.
Omani
Omani Vor 4 Monate
Er ist genial, danke 🙏🏻
Thorsten Hauk
Thorsten Hauk Vor 4 Monate
1:05:44 Diekmann war weiterhin Gesamtherausgeber der Bild-Gruppe. Diekmann verließ den Springer-Verlag zum 31. Januar 2017
Abel Bellamy
Abel Bellamy Vor 4 Monate
Wie toll die beiden miteinander harmonisieren, macht es echt super angenehm und unterhaltsam anzusehen :)
Timo Hannemann
Timo Hannemann Vor 4 Monate
33:22 GROß/-(un;-)/-ARTIGE♾"klein"/-KUNST 🔛"trotz"🔛 AB/-surd/-ARTIG-ER💔VOR/-(ab;-)/-auf/-LAGE ❣GRANDIOSES💝SCHAUSPIEL❣ I ❤️ "IT" because LOVE IS THE ANSWER 🤗
Sotirios Kontos
Sotirios Kontos Vor 4 Monate
Super ganz toll mehr davon!!!
Thomas Vogel
Thomas Vogel Vor 4 Monate
Hör mir gerade die tonbänder mit den zeugenaussagen im frankfurter ausschwitzprozess an. Die originale sind momentan auf youtube. Sehr hörenswert. Bringt es von der historischen auf die persönliche ebene. Sehr bewegend, erschreckend, anregend zum nachdenken.
Kolibri 77
Kolibri 77 Vor 4 Monate
Wenns dem somuncu so ernst mit dem Thema, sollte er auch mal die Financiers Hitlers erwähnen. Hitler war ne Marionette und nicht allein die Wurzel allen Übels.
h4n5i
h4n5i Vor 4 Monate
Kei diekmann nichtmehr chefredakteur, nun reichelt, schlimmer geht immer XD
DJ-Stobbe
DJ-Stobbe Vor 4 Monate
Bitte mach weiter Serdar....ich gehe mit Dir
al7abab
al7abab Vor 4 Monate
Klasse Abend Bitte mehr davon
Predrag Krstic
Predrag Krstic Vor 5 Monate
Serdar redet 20 Minuten über ZENSUR UND IHR ZENSIERT BIS ZUM ULTIMUM .WENN SERDAR DAS SIEHT MUS ER SICH AUCH DENKEN WOLLT IHR MICH VERARSCHEN.
Kong King
Kong King Vor 5 Monate
43:20 rip für den gefallenen Bruder...
Sina Kolbrich
Sina Kolbrich Vor 5 Monate
Serdar for TATORT.
ChillerMcMiller
ChillerMcMiller Vor 4 Monate
Serdar next Q beim James Bond!
Hobo Neanderthalensis
Hobo Neanderthalensis Vor 5 Monate
Wie konnte Serdar die Chance verpassen Dieckmann den "Größten Herausgeber aller Zeiten" (Gröhaz) zu nennen?!
Karasaph Exonar
Karasaph Exonar Vor 5 Monate
passt auf, ein kleiner Ausschnitt wurde von diesem Video "wegen Verleumdung" bereits in Deutschland gesperrt. Ich hoffe, dass dieses Video noch lange sichtbar bleibt.
Thomas Krähan
Thomas Krähan Vor 5 Monate
Ich glaube, Mely Kiyak ist ein bisschen verliebt in Somuncu. Aber macht Spaß den beiden zuzusehen.
Dunkler0Templer
Dunkler0Templer Vor 5 Monate
Warum fehlt eine Minute?
dagobert rick
dagobert rick Vor 5 Monate
zum heulen schön!
Heiko Hathor
Heiko Hathor Vor 5 Monate
Sehr schön zu beobachten wie Mely sich in ihrer Blase selbstgefällig und wie ein Querschäger unkontrolliert um sich selber dreht. "Ich kenne keine Statistik ...". Ja, das glauben wir dir sofort. Die simulierte Ersthaftigkeit ist mir zu anstrengend. Da hilft es mir auch nicht das sie keinen Diaglog aushält, das wirkt nicht komisch sondern hilfsbedürftig.
kofferfischii
kofferfischii Vor 5 Monate
Die Dummheit dieses Komikers ist grenzenlos. Sein Programm ist die nackte Verbloedung. Sein Humor ist nicht besser als der Humor der emailenden (angeblichen) Frankfurter Polizisten. Weg mit dem Dreck.
Regina Kniprode
Regina Kniprode Vor 5 Monate
ich merke das er ein rassistischer Germanhater ist
Loewenflo8173
Loewenflo8173 Vor 5 Monate
Unwichtig!
Martin Sprenz
Martin Sprenz Vor 6 Monate
Früher mochte ich Ihn, inzwischen kommts mir so vor, als meine er, er sei der einzige Mensch auf diesem Planeten, der was im Kopf hat. Er spricht als wäre er umgeben von lauter Deppen. Sehr arrogant. Beide
Frank Schröcker
Frank Schröcker Vor 6 Monate
Sehr interessantes Gespräch, danke
Maurice Halimasch
Maurice Halimasch Vor 6 Monate
Was u.a. auch stimmt, und ich komme deswegen explizit darauf, weil ich mich momentan mit dem Menschsein von Adolf Hitler, Churchill und Roosevelt beschäftige, ist tatsächlich das von der Moderatorin angesprochene Lächerlichmachen in verschiedenen Kunstformen bis hin zu moderner Berichterstattung. Ganz so, so erscheint es mir zumindest, als wäre dieser Akt notwendig, um eine gewisse Distanz herstellen zu können.
Maurice Halimasch
Maurice Halimasch Vor 6 Monate
Ab 39:40 wird es sogar fast lyrisch. Wenn Serda einmal in seinem Element des Dramatischen zu sein scheint, dann erwacht förmlich sein inneres Auge. Wie er sich -metaphernd- durch den mitteldeutschen Schneesturm kämpft, mental umwölkt von Versagensängsten und Endzeitgedanken, den Kilt geschürzt und das Auge klar Richtung backbord gerichtet. Das treibt selbst mir ein paar wohlgemeinte Tränchen ins Auge.
Maurice Halimasch
Maurice Halimasch Vor 6 Monate
Und der diesbezügliche Anwurf bei ab 34:50 an Serda ärgert ihn. Zu Unrecht wie ich finde. Denn er machte Klamauk daraus und nicht etwa Helge Schneider. Wer die Gespräche von Helge als Adolf mit Alexander Kluge geschaut hat, weiss von was ich rede. Nachtrag: Was Mely anbetrifft: Diese Frau hat Serda aber sauber ausgeknipst. Mit ihrer vordergründig nichtswissend und unschuldig erscheinenden Art, gepaart mit diesen Schwertfragen und der offenkundig immensen Vorbereitung auf dieses Gespräch, aua. Das tut mir beim Zuschauen schon fast körperlich weh, Sie manchmal in sich hineinlächeln zu sehen, wenn Serda wieder mal übers Stöckchen springt. Und würde ihm gern zurufen: "Ruhig, BRAUNER!" :zwinkersmilie:
Bruno Dröse
Bruno Dröse Vor 6 Monate
Es ist schon furchtbar wenn die Vorurteile die man gegenüber der Bild-Zeitung hat.... in so drastischer Weise bestätigt werden. Die Schilderungen waren so geil...
Lucas D.
Lucas D. Vor 6 Monate
Unsymphatisch
Taka Etono
Taka Etono Vor 6 Monate
man muss nicht alles genauso sehen. aber das ist mal geistige Nahrung... das gibts nur noch selten zwischen all dem sinn- und inhaltslosen Trash in dem wir schwimmen.
Thomas Eisenbarth
Thomas Eisenbarth Vor 6 Monate
der mann ist mir symphatisch,einer der hinterfrägt und nicht nur kommerz-komik macht.
Benjamin Kiesewetter
Benjamin Kiesewetter Vor 6 Monate
Die Interviewerin ( heißt das so?) ist ganz toll!
Sawyer Engelbertz
Sawyer Engelbertz Vor 6 Monate
Er ist einer wie Pispers dem man selbst der Jugend vorwerfen kann "guck junge" weil es nicht nur geil umgesetzt ist sein Konzept sondern beide erklären gut und lustig mit ein wenig eigen recherche wirste ein kleverer Bube =) Mit Hassprediger hat er nicht nur die Bude gerockt das ding ist wie er sagte " ist das schlimmer das ich die witze mache oder sie lachen " ? eben :P
nick mnr
nick mnr Vor 6 Monate
serdar ist für mich einer der intellektuellsten menschen die ich je gesehen hab! wahnsinn super kerl!
magic feri
magic feri Vor 6 Monate
1:43:03 👌😅😅😅😅😅😅😅😅😅😅
Ferdi Runge
Ferdi Runge Vor 7 Monate
scheiße, ich gucke mir diese conversation jetzt zum 5. mal an ;>
Christian Engel
Christian Engel Vor 7 Monate
20000 Mark für vier Monate zeigt mal wieder, das grün alternativ geizig heißt
Fimi Aydin
Fimi Aydin Vor 8 Monate
Der Islam ☪️🕋🕌 ist ein Teil Europas 🇪🇺 Bruder 🇩🇪
Hennesg
Hennesg Vor 9 Monate
Seine Rede darüber wie sehr er Polak vertraut und schätzt und kein schlechtes Wort auf ihn kommen lässt ist mehr als nur schlecht gealtert
Hennesg
Hennesg Vor 9 Monate
1:06:36 WAS HAT DER GESAGT?!
M. Castellan
M. Castellan Vor 9 Monate
15:22 RAF?!
Haschib Mrouro
Haschib Mrouro Vor 9 Monate
Die Frau redet zu viel
Jayson Hektic
Jayson Hektic Vor 9 Monate
Darf ich mal fragen was zwischen 1:30:23-1:30:25 rausgeschnitten wurde?
Rob Oter
Rob Oter Vor 9 Monate
Herrlich, warum hab ich das erst jetzt entdeckt. Mit den beiden wäre ich gern mal auch privat unterwegs. Die beiden hätten Potential so abzugehen in einem Podcast wie Lollo und Böhmi, nur noch geiler ungezähmter. Super sympathisch die beiden.
El Destructor
El Destructor Vor 9 Monate
Diese Moderatorin ist so verdammt süß ich würde sie sofort heiraten und mit nach Dubai nehmen
Lider Atatürk
Lider Atatürk Vor 10 Monate
Es hat nicht's mit Kemalismus zu tun, Warum die Türkei nicht kein richtiger "Recht Stadt " ist Serdar .im Gegen Teil.weil die Türkei sich gegen die" Kemalismus und den "ATATÜRK" und gegen sein Reformen den Rücken gedreht hat nach dem der "Atatürk" gestorben ist ,ist die Türk kein richtiger Rechtstadt geworden und so mit in der Türkei mit der Zeit die Faşisten ,die radikal islamisten und die Undemokraten sehr Stark geworden.der Faşist Kenan Evren ,der seine Seele für die Ameikaner verkauft hat und der in cia Name in der Türkei ein Faşistischen und islamistischen Militär Putsch durchgeführt hat war kein "Kemalist " sondern der war ein rechter Faşist und gegen Kemalismus und gegen sein Reformen.er hat von Amis Befehle bekommen die Türkei gegen den "Linken" und gegen "Kominusmus" zu Islamisieren und so daß Jahre Später vor allem die Islamisten, in der Türkei an die Macht kommen. Das war der Politik von scheiß Amerikaner.die islamisten und die Rechte Faşisten waren immer die "Bezahlte Hunde " von der CIA gewessen und die wurden immer von der CIA unterstützt. Merk die das Mal gut ,"Du alles besser wissender ,möchte gerne Kultivierter Entelektüeler du.
Bananen Josef
Bananen Josef Vor 10 Monate
Danke, danke, danke für dieses Gespräch. Auch in geschnittener Form. Rausgenommen wurden nur Details. Die Botschaft bleibt unverändert - strategisch richtig. Die kritischen Kommentare hier bleiben daher oberflächlich.
rabenklang7
rabenklang7 Vor 10 Monate
Die Zensur der Zensurkritik wäre mE besser als Rauspiepen der Namen gewesen, anstatt das so verhuscht rauszuschneiden, es ist genau in dem Kontext natürlich krass, dass Serdar sagt heute wird er endlich nicht mehr beschnitten und genau an der Stelle wird er geschnitten; und dass in sich ist auch schon fast Kunst, aber man hätte es dann eben deutlich darstellen müssen, mitten in dem Text, der Umbruch würde dann dazu darstellen, wo eben der Inhalt nicht vom Künstler gestaltet wird, sondern von der Redaktion/Veranstalter etc.;
Hakan Eroğlu
Hakan Eroğlu Vor 10 Monate
Der Serdar ist echt ein ganz besonderer Türke. Der kann sich auch wirklich überall anpassen. İntelligenter Türke.
R. B.
R. B. Vor 11 Monate
was für ein grossartiges gespräch - zwei hochintelligente personen mühen sich an schwersten themen ab - eine freude da zuhören zu können. und ich nehme mir (als mann) heraus zu sagen: was eine sympathische und schnuckelige frau diese mely kiyak doch ist - glatt zum verlieben!
Ma Ha
Ma Ha Vor 11 Monate
Mely ist ja ganz hübsch, offenbar auch recht clever, "wach", und schnell, aber leider auch hektisch und lässt Serdar zu oft nicht ausreden. Schade. Dennoch - schönes Gespräch!
Tarık 66
Tarık 66 Vor 11 Monate
das beste serdar interview
Ramon X
Ramon X Vor 11 Monate
Das war der absolute Hammer!!!!
Tobias Kern
Tobias Kern Vor year
Furchtbar, wie jeder von beiden dem anderen ins Wort fällt... Ständig der rote Faden verloren geht... Soll das humorig sein?
Tobias Kern
Tobias Kern Vor year
"die Arschlöcher wachsen nach..."
KETAMiNUS
KETAMiNUS Vor year
ich rieche koks
UltimaThule77
UltimaThule77 Vor year
Serdar Somuncu - moderner Klaus Kinski. Mir drängt sich das Gefühl auf, ihm steht sein "türkisch" sein etwas im weg. PS: Das Trinkröhrchen war gescriptet ;D
PKKurdistan
PKKurdistan Vor year
Mely Kiyak ist keine Türkin, lieber Serdar. Unterlasst diese faschistoide Herangehensweise in der Sprache bzw. im Sprechen mit den KurdInnen. "Wir Türken".."Wenn Türken" NEIN HALT DEIN MAUL! WIR SIND KEINE TÜRKEN und HÖR AUF DEN FASCHISMUS DES TÜRKISCHEN FASCHISMUS ZU REPRODUZIEREN. boa!
Bruce Lee
Bruce Lee Vor 9 Monate
Stimmt, Kurden sind persische Halbnomaden.
JM2019
JM2019 Vor year
Alle, die hier die Meinungsfreiheit beschnitten sehen, haben sie schlicht nicht verstanden. Bei den eingekürzten Stellen geht es doch ganz offensichtlich um die bekanntgaber intimster, personenbezogener Details, die laut Gesetz schützenswert sind und auch in keinster Weise eine Meinung darstellen.
D. Emre.
D. Emre. Vor year
Cok harika bir bayan
Bozz Musik
Bozz Musik Vor year
Zum ersten Mal in meinem Leben schaue ich etwas in volle Länge an das so lange geht Sehr unterhaltsam lustig und spannend Top gemacht und ein Lob Mely sehr sympathisch 😀
bubanshi
bubanshi Vor year
Ich schläfere die Leute mit ihrer eigenen Ideologie ein xD
m. sel
m. sel Vor year
Er ist einfach genial locker wie immer.. ❤️❤️❤️ Ein tolle Mensch
Rudol Veloz
Rudol Veloz Vor year
Sehr gut
Celil Kasap
Celil Kasap Vor year
Mely kiyak.. ( Mely ???????? Öööeee was ist das.. Du schämst dich, deinen Namen zu schreiben ) Es ist eigentlich Wirklich das habe ich mir sogar am Anfang gedacht, dass sie aus.......... :::((((((
Dr. Bu
Dr. Bu Vor year
Keiner fragt warum es zensiert wurde vielleicht?? War es uninteressant???
Thore Zwiorek
Thore Zwiorek Vor year
10:36 man kann das SOO machen und anders machen (äh ja?!) aber viele vergessen, ein Schauspieler hat gelernt wie man steht und spricht.. Na da bin ich ja froh.. hab ich vor dem Kindergarten auch gelernt. PS die Eule widerspricht sich hier; entweder man kann es Soo oder anders machen, (ist also frei) oder man braucht eine Schauspielschule.. was denn nu? PS Serder ist mE Müll. nicht lustig, hässlich, populistisch, sagt was Merkel und co. hören wollen.
Steffen Reimer
Steffen Reimer Vor year
Echt beachtlich, wie gut Somuncu ein Gespräch leiten kann, wenn er will. Und gleichzeitig schade, dass es so gut klappt. Ich hätte gerne gesehen, dass die Ansätze in denen keine Übereinstimmung der Meinungen bestehen etwas mehr diskutiert werden.
Florian testo
Florian testo Vor year
kann bitte jemand mitteilen, was er bei 1:30:07 sagt. Es wurde von der Körber-Stiftung leider zensiert
Ingo R.
Ingo R. Vor year
eigentlich ist der somuncu ein heller kopf ,mich stört nur ,dass er ein eitler geck ist und er immer mal das enfant terrible a la klaus kinski spielt.
M. S.
M. S. Vor year
bei der Zensur gehts um die Würde dieser Personen, und die Würde zu schützen ist wichtiger als Redefreiheit. Aber das ist vielen egal. Wie manche diese Zensur kritisieren und diese Menschen mit herunter gelassenen Hosen präsentiert haben wollen
Gustav Lennart Voigt
Gustav Lennart Voigt Vor year
Einfach tolles Interview!
DJ FiBa
DJ FiBa Vor year
Suuper Dialog!!! Sehr informativ und unterhaltsam und bewegend. Daaanke =)
Markus Sirtl
Markus Sirtl Vor year
Wie geil, während er über Zensur spricht, wird zensiert!
Carsten37
Carsten37 Vor year
Schön zensiert...
Jan van Bowens
Jan van Bowens Vor year
Persönlichkeiten sind Leute, denen es egal ist, was über sie gesagt wird. Für die gilt das Persönlichkeitsrecht. Alle anderen sind Pappnasen.
Lothar Arywuen
Lothar Arywuen Vor year
Was für eine geile, lebendige Auseinandersetzung zwischen 2 sich-selbst klug inszenierenden Menschen, die Ihre Konzepte sehr schnell über Bord werfen und dadurch nie langweilig werden. Prädikat: besonders wertvoll
RapelKiste Hiho
RapelKiste Hiho Vor year
Manchmal sagt Serdar Somuncu intelligente und manchmal unglaublich dumme Sachen. Nicht alle die im Krieg gekämpft und Deutsche Soltten waren, waren Nazis. Viele wurden auch gezwungen und hatte keine andere Wahl wenn man sich ein bisschen auskennen würde mit der Geschichte wüsste man das. Somit waren sehr wohl auch viele deutsche Soldaten zu bemitleiden! Es hat sich einfach Stück für Stück in eine unglaubliche schlechte Richtung entwickelt aber da war Hitler längst an der Macht, das wusste man vorher grnicht das sich das so extrem hinentwickelt.
krock42
krock42 Vor year
Klasse Frau
Chaos
Chaos Vor year
Sedar ist einfach der Geilste, ehrlich und direkt! Sedar mach weiter!
Novak Jocic
Novak Jocic Vor year
Voll der süße wie er den Regisseur Bernd Eichinger kritisiert.
king amirberlin
king amirberlin Vor year
Mely Kiyak & Serdar Somuncu unglaublich gutes gespräch.
Wo ist deine Kunst zu Hause, Feridun Zaimoğlu?
1:40:41
Dreamcatcher(드림캐쳐) 'Odd Eye' MV Teaser #01
0:16
Dreamcatcher official
Aufrufe 155 Tsd.
9 Dinge, die du deiner Katze niemals antun darfst!
9:13
PLÖTZLICH PAPA (TEIL 6.) ⎮ Younes Jones
7:29
Younes Jones
Aufrufe 248 Tsd.
ZUM GOLDENEN V #1 - Serdar Somuncu
1:43:26
Visa Vie
Aufrufe 204 Tsd.
35C3 -  Freude ist nur ein Mangel an Information
1:07:18
Gregor Gysi & Kurt Krömer - Teil 1
1:00:21
Gregor Gysi
Aufrufe 670 Tsd.
Dreamcatcher(드림캐쳐) 'Odd Eye' MV Teaser #01
0:16
Dreamcatcher official
Aufrufe 155 Tsd.
9 Dinge, die du deiner Katze niemals antun darfst!
9:13
PLÖTZLICH PAPA (TEIL 6.) ⎮ Younes Jones
7:29
Younes Jones
Aufrufe 248 Tsd.
Abtritt von Melania Trump: Nur noch nach Hause
4:59
LOCKDOWN VLOG | Dilara Kaynarca
27:16
Dilara Kaynarca
Aufrufe 45 Tsd.