Plagiatsprüfer: „Die Doktorarbeit ist ja noch schlimmer“ | krone.tv News-Talk

  Aufrufe 230,324

krone tv

Vor Monat

Die Plagiatsvorwürfe von Ex-Ministerin Christine Aschbacher haben Diskussionen losgetreten. Einer, der das Ganze aufgedeckt hat, ist der Plagiatsgutachter („Plagiatsjäger“) Dr. Stefan Weber. Im krone.tv-News-Talk mit Moderatorin Raphaela Scharf spricht er über die Initialzündung, die Qualität der schriftlichen Arbeiten und über ein gesellschaftliches Problem, basierend auf der sogenannten Titelsucht.

KOMMENTARE
Hel Ga
Hel Ga Vor Tag
Bitte mal in der BRD prüfen, wäre gespannt wer da noch alles auffliegt. LG/PL
Hel Ga
Hel Ga Vor Tag
Da hätte die Dame doch gut zu den Grünen gepasst. Mangelnde Deutschkenntnisse, bei den Grünen geht es ja weiter, keinen Beruf, in nichts einen Abschluss. Oh Gott, Oh Gott. LG/PL
Clark Griswald
Clark Griswald Vor 4 Tage
Applaus....Applaus...Applaus!!!!!
Katrin Kessler
Katrin Kessler Vor 4 Tage
Bitte auch in Deutschland einmal nachforschen 👍👍
Don Luigi Der Ungläubige
Don Luigi Der Ungläubige Vor 5 Tage
In Deutschland was normales
g voluto
g voluto Vor 5 Tage
ich find es witzig, ernstlich aufregen kann ich mich nicht.
Josef P
Josef P Vor 5 Tage
Wieder hat sich der alte Spruch bewahrheitet "Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd" ich finde die Arbeit von Herrn Weber wichtig und gut und wünsche ihm alles Gute ohne daß er in Zukunft von schwach belichteten Geistern bedroht wird Danke für ihre Bemühungen
Petra Schütze
Petra Schütze Vor 6 Tage
Na und erst die Doktorarbeit von Herrn Drosten ... die ist interessant!! Aber leider nicht öffentlich... 😉🤔🧐
lieberfreialsgleich
lieberfreialsgleich Vor 6 Tage
Sowas kann Kurz nicht passieren😂
Rudolf Herbert
Rudolf Herbert Vor 7 Tage
Wurde die Diplomarbeit von VdB überprüft?
Theodor Schinkelmeyer
Theodor Schinkelmeyer Vor 8 Tage
Führungskräfte brauchen ihre eigene Version einer Taschenlampe.
Nils Magwalt
Nils Magwalt Vor 8 Tage
Warum sogn's zu Dir Magister? Du bist jo ka Apotheker! Ja und, oba Philosoph!
Heidelinde Rohrer
Heidelinde Rohrer Vor 10 Tage
Kommt ALLES auf, jetzt kommt jede Schandtat und Lüge an die Oberfläche.
Heidelinde Rohrer
Heidelinde Rohrer Vor 10 Tage
ALLE überprüfen, Herr Weber, auch alle im ORF auftretenden Virologen und EXperten. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob die ehrlich sind.
Guckys Channel
Guckys Channel Vor 10 Tage
09:48 "Nach besten Wissen und Gewissen" würde ja bedeuten das Beides vorhanden ist! Also quasi das die Raritäten bei Politikern ausgerechnet bei der Dame reichhaltig vorhanden sind! Wohl kaum, ein Sechser im Lotto ist dagegen wohl öfter.
Gamba Movesi
Gamba Movesi Vor 12 Tage
Bezüge und Rente? Auch weg? Job erschlichen und dann?
Franco Belice
Franco Belice Vor 13 Tage
Na wer nix kann wie die alt Parteien muss man bescheissen
Manfred Lochner
Manfred Lochner Vor 14 Tage
Also das spiegelt doch den Politiker Sprech wieder. Mit nichtssagenden Sätzen gar nichts sagen.
Slcaineh Mierz
Slcaineh Mierz Vor 14 Tage
Schon witzig. Herr Weber sagt das die Titelsucht ein großes Problem ist in Österreich und dennoch wird der Titel Ex-Ministerin einer Betrügerin noch immer so vollmundig eingebracht.
Hammond Voodoo
Hammond Voodoo Vor 16 Tage
@ 12:04: Ich glaube, dass die Politik hier nur ein verstärkender Faktor für etwas war bzw. etwas sichtbarer gemacht hat, das es immer schon gegeben hat. Auf der einen Seite hat man viele Studierende, die sich hauptsächlich für einen Abschluss, aber nicht für den Weg dorthin interessieren. Sie widmen Jahre ihrer Lebenszeit dem nüchternen Sammeln von Zeugnissen. Alles andere gilt als Idealismus, um den sich niemand etwas kaufen kann. Das wird auch noch von allen Seiten unterstützt bzw. sanktioniert. Auf der anderen Seite ist die Lehre an der Uni kein Zugpferd für eine akademische Karriere. Die Lehre bzw. ihre Qualität ist auch in den seltensten Fällen ein Kriterium für eine (unbefristete) Anstellung. Es zählen einzig und alleine Forschungsleistungen und -preise. Das ist ein krankes System und seine Auswüchse (u.a. Plagiate) sind kein Zufall. Wäre Frau Aschbacher nicht in die Politik gegangen (da hat man ja ohnehin ordentlich nachgeholfen, wie es scheint), hätte niemand jemals ihre Abschlussarbeiten unter die Lupe genommen, um zu hinterfragen, ob auch wirklich alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Das ist zugleich ernüchternd wie lachhaft. Was hier gemacht wird, ist, dass man sich über die Auswüchse eines kranken Systems erboßt, ohne aber die erwähnten Missstände ins Visier zu nehmen. Die hat man anscheinend schon längst akzeptiert.
Sppeedmaster51
Sppeedmaster51 Vor 18 Tage
Ist klar , dass die Nageldesigner nicht öffnen dürfen. Mutti macht die Nägel selbst.
Bender39
Bender39 Vor 18 Tage
nix für ungut ich bin nix und niemand aber wie soll das eigentlich funktionieren wenn JEDER auf dieser welt eine bachelor/master/doktorarbeit abgeben muss, der eben seine titel will, wie soll es da nicht zu wiederholungen kommen? gibts dann irgendwann nur noch einen praktischen arzt wenn er auf irgendetwas völlig neues draufgekommen ist und seine arbeit darüber verfasst hat? glaube dann gibts bald wirklich zu wenig ärzte
neptun uranus
neptun uranus Vor 18 Tage
Alles Gute für die Zukunft Frau Aschbacher!!!!!!!!
Alexandra Neuweg
Alexandra Neuweg Vor 18 Tage
Wie kann man fragen, Sie bringen die Politiker in Schwierigkeiten..???🙈 Wer schreibt noch einmal genau die dr arbeiten?? Wer macht jetzt noch einmal etwas unrechtes? Wer genau erschleicht sich etwas? Vielen lieben Dank, ich hoffe es macht Ihnen noch lange Freude, diese Angelegenheiten aufzudecken!! Herr Weber 💐🌼🙏😊
Kurt W
Kurt W Vor 19 Tage
... jetzt erklärt sich nach und nach warum es diesen " FPÖ-Staatsputsch " gegeben hat ... diese Partei hätte diesen Wahnsinn nicht mitgemacht und deshalb mußte sie weg, den das wäre eine Vorbildwirkung für den Rest Europas gewesen !!! ... das passte ganz und gar nicht ins Vorhaben dieser Politgauner. Fakt ist, Strache hatte nicht ein einziges mal auch nur andeutungsweise zur Korruption aufgerufen im Ibiza-Video !!! ... man muß ihn nicht mögen, jedoch sollte man bei den Fakten bleiben, denn wie sich die Medien jetzt verhalten ist offensichtlich, mehr geht ja wohl kaum !?!? ... die selben Betrüger wie ihre Auftraggeber !!!!!!! Die Politgauner.
Kritischer Geist!
Kritischer Geist! Vor 19 Tage
Der Zentralrat der aufrechten Deutschen kommt zum Fazit:. Viele unserer angeblicher Dr.-Titelträger sind falsche Füffziger! Mehr Schein, als Sein!
Dieter Kath
Dieter Kath Vor 20 Tage
Ein Doktor Titel ist doch kein Beweis für über durchschnittliche Intelligenz, sondern das was eine Person leistet - nicht zu verwechseln mit - "sich leistet" . Beispiel: Berliner Flughafen, Flüchtlingspolitik, die Corona Pannen, die CO2 Hysterie, dilettantische Verkehrsplanungen etc.etc........, und das zu Steuern und Abgaben die im internationalen Vergleich himmelschreiend überzogen sind und trotzdem sind die Kassen so leer, dass nach der Bundestagswahl die Raubzüge erst so richtig los gehen, vorausgesetzt sie bekommen nicht die Rote Karte.
Reinhold Wiese
Reinhold Wiese Vor 20 Tage
Von der Doktorarbeit des Herrn Dorsten gibt es wohl nur 1 Exemplar. Alles seltsam.
herbert falkensteiner
herbert falkensteiner Vor 20 Tage
AKADÄMLICH trifft es für viele ... auch in der Privatwirtschaft; Hauptsache is wir kennen wen und Bussi Bussi --- Spätrömische Dekadenz
herbert falkensteiner
herbert falkensteiner Vor 20 Tage
Da gibts aber einen ganzen Haufen dieser Akademiker.... nicht nur in der Politik, vorzugsweise haben die auch gerne narzistische Züge ....
Mike Sertic
Mike Sertic Vor 20 Tage
So unfähig wie unsere Bundesregierung Gerade agiert ist es kein Wunder dass die die Wirtschaft komplett gegen die Wand fahren.Die meisten haben wohl auch beschießen!
Patriot Diz
Patriot Diz Vor 21 Tag
ÖVP! Herr Blüml bitte...
Rudolf Widmann
Rudolf Widmann Vor 21 Tag
In Österreich treten sie wenigstens noch zurück, in Deutschland greifen die Betrüger nicht mal an ihren vom Ausitzen plattgedrücken Hintern. Sie sind völlig abgebrüht inzwischen.
miky freimann
miky freimann Vor 21 Tag
Was heisst "Blagiatsfalle"?
Karin Postatny
Karin Postatny Vor 21 Tag
Ich finde es sehr schade das sie ausgerechnet den letzten Satz von Herrn Weber mittendrin abgebrochen haben. Ich glaube das Herr Weber den Satz noch nicht beendet hatte, das Gefühl hatte ich auf jeden Fall. Wenn sie schon wichtige Leute Interviewen dann lassen sie sie auch bitte ausreden. Ich fand gerade das Ende des Interviews sehr interessant, da ja sehr viele Menschen, aus allen Lebenslagen bedroht werden, wenn andere Meinungen nicht genehm sind. Denken Sie mal darüber nach.
Dipl.- Psych. Alfons Käseberg
Dipl.- Psych. Alfons Käseberg Vor 22 Tage
Unbedingt weiter forschen! Gibt es die Möglichkeit ein paar Shekel zu senden?
Martin Reinhardt
Martin Reinhardt Vor 22 Tage
Warum der gefakte Dr. Titel. Es geht um viel Geld!!
brigitte ziermann
brigitte ziermann Vor 23 Tage
Super .... Herr Weber!!!!
Gitta Günter
Gitta Günter Vor 23 Tage
Euch muss man alle Untersuchen
Arthur Morgan
Arthur Morgan Vor 23 Tage
Wenn es nur mehr von seiner Sorte geben würde dann hätten wir bestimmt nicht solche Politiker.. Bei manchen fragt man sich ob diese überhaupt einen positiven Hauptschulabschluss haben😂
Loki Hel
Loki Hel Vor 23 Tage
- er ist kein Politikerschreck!!! Er ist ein Plagiateur- Schreck! Wer nicht betrogen hat, hat auch nichts zu befürchten!
Martin Kalin
Martin Kalin Vor 24 Tage
Plagiate bei Personen im höchsten Amt des öffentlichen Dienstes - einfach unfassbar ! Ein klarer Beweiß, dass weder eine besondere Qualifikation, noch Wissen oder Erfahrung in hohen politischen Ämtern erforderlich ist ! Sowas gehört wie Betrug (was es ja auch ist) ebenfalls gesetzlich bestraft !
thomas hofbauer
thomas hofbauer Vor 24 Tage
Super Herr Weber, habe auch in SBG. Publ. Und kommunikationswissenschafterStudiert
thomas hofbauer
thomas hofbauer Vor 24 Tage
Ich gebe ihnen postum die Hand und gratuliere Ihnen, für ihren Mut und Charakter, da sind die Regierungsmitglieder Meilen weit entfernt! Lg aus sbg
Steppi B.
Steppi B. Vor 24 Tage
Narzissten blasen ihr Ego mit so einem Doktortitel auf, egal ob erarbeitet oder erschlichen! Toxische Narzissten können auch keine Kritik annehmen! 😶
X- Faktor
X- Faktor Vor 24 Tage
Wenn die ehemalige Arbeitsministerin selbst beim AMS geladen wird......- KARMA? 🤷‍♀️
Winterlandschaft
Winterlandschaft Vor 25 Tage
Ich schickte Stefan Weber eine Email und es steht auf seiner Webseite man bekommt spätestens einige Tage später eine Antwort und er kümmert sich um jede E-Mail. Nun warte ich schon bald ein Monat auf eine Antwort. Selbst als ich angerufen habe auf seiner Telefonnummer, weil ich nachfragen wollte ob die E-Mail überhaupt ankam, kam bis heute keine Rückmeldung. Ich habe in der E-Mail weder beleidigt, noch irgendwie etwas anderes böses gemacht. Im Gegenteil, ich bot Herrn Weber sogar Hilfe an aufgrund meiner Erfahrung in den Bildungsinstituten, die ich auch in einem eigenen eBook niederschrieb. Vielleicht kann das damit zusammenhängen wegen des medialen Interesses vor ein paar Wochen, dass er viele E-Mails zugeschickt bekam. Doch mittlerweile ist das Interesse doch abgeflacht und er sollte meine E-Mail längst gelesen haben. Ich finde es schon dreist ehrlichgesagt. Er könnte wenigstens zurückantworten, auch wenn er kein Interesse hat. Anfangs dachte ich Herr Weber wäre ein Mann mit Format und hätte Ehre und Stolz. Naja anscheinend habe ich wiedermal falsch gedacht wie so vieles in meinem Leben. :(
Rimi Job
Rimi Job Vor 25 Tage
In Deutschland ist das genauso. Dort sitzen inzwischen nur noch STROMBERG'S mit großer Klappe in den ALTPARTEIEN. Aber wenn man ERWISCHT WIRD, DAß MAN KEIN Dr. ist, will man auch nicht vom Futternapf zurücktreten. Das Peterchen-Prinzip in VOLLENDUNG.
Ninotis
Ninotis Vor 25 Tage
Könnt ihr euch keinen Teleprompter leisten oder warum muss die Arme ständig auf ihre Karten schauen? 😂
Flixxe89
Flixxe89 Vor 26 Tage
In Berlin geben sie einfach den Titel zurück um in der Politik zu bleiben
Hör auf meinen Namen zu lesen
Hör auf meinen Namen zu lesen Vor 27 Tage
Das ist richtig peinlich für Frau A, ich würde auswandern und meinen Namen ändern
fam stan
fam stan Vor 28 Tage
Plagiatsprüfer , sie sind's Großartig
151mikail
151mikail Vor 29 Tage
Herr Weber sollte sich mal den Kurz vornehmen. Ah moment,...
Jochen Wagner
Jochen Wagner Vor 29 Tage
Außerdem mache ich das ganz einfach per Mund zu Hund propaganda..... Meine Nachbarn grüßen mich alle mit: einen schönen guten morgen, Herr Doktor......🐶😷
Marcel Kump
Marcel Kump Vor 29 Tage
5:38 Das ist die Rhetorik vom Herrn Kurz. Mein Lieblingssatz ist immer noch „Es ist nun mal so wie es ist"
Ferentx
Ferentx Vor 29 Tage
Solche Leute sollten zusätzlich rückwirkend ihr Gehalt zurückzahlen
MrGemi123
MrGemi123 Vor Monat
Macht mal eine Prüfung über die Promotion der Merkel! Auch ihre Studienvita!
Marco Kambly
Marco Kambly Vor Monat
Weil das "Schnorrer" sind, die nicht in so eine Position gehören.... Ich denke das viele das aus ihrem eigenen Leben kennen....
Barbwire fence
Barbwire fence Vor Monat
Das selbe Problem wie in Germoney. Jeder Schulversager kann studieren. Dafür hat man eigens das Bildungsniveau gesenkt, indem man alle Rechtschreibfehler zur neuen Rechtschreibreform erklärt hat.
Duphe
Duphe Vor Monat
Welches Programm kann man benutzen für die Analyse auf Plagiate?
Shuab Shungne
Shuab Shungne Vor Monat
Hat sie "Arschbacher" gesagt?
Kawebre
Kawebre Vor Monat
Wie heisst die, Arschebächer.
Peter Gehre
Peter Gehre Vor Monat
Komm mal ich bin mit dir nicht zufrieden wie ist denn die Frau überhaupt nach oben gekommen? Tust gerade so als ob dir Unrecht getan wird
Peter Gehre
Peter Gehre Vor Monat
Dies ist alles ganz erklärbar und einfach sie hatte einfach nur Förderer dies und dies für zukünftige Benutzung
HansI Gurtner
HansI Gurtner Vor Monat
Der Herr Weber meint es geht ihm nicht darum, dass er diese Frau vorführt. Die hat sich selbst vorgeführt mit dieser "Arbeit". Wenn es den Herrschaften recht ist, ich werde schon über diese Frau lachen und noch etwas spotten. So ich gehe jetzt und erzähle meiner Frau was die geschrieben hat, da werden wir heute nicht mehr dazu kommen einen Film anzusehen, sondern bis in die Nacht hinein spotten. Hahaha.
Zesso Zesso
Zesso Zesso Vor Monat
Na dann prüfen sie mal die Arbeiten von Merkel, Söder, Drosten und vielen anderen. Von der AfD mal abgesehen werden sie bei den anderen Parteien reichlich fündig werden.
Werner Pfundner
Werner Pfundner Vor Monat
Weber hat in vielen Punkten recht! Eine gute Diplomarbeit braucht zwischen 6-9 Monate! Richtig zu zitieren ist einfach aber einen roten Faden bei komplexen Themen mit Zusammenhängen zwischen den Kapiteln herzustellen und das auf 90-100 Seiten ist sehr schwierig! Ich bin auch der Meinung das sehr viele auch richtig zitierte Diplomarbeiten dem Namen Diplomarbeit in keinster Weise gerecht werden! Generell stelle ich die Frage der Sinnhaftigkeit von Diplomarbeiten in den Raum, da nur die besten Studenten auch in der Lage sind eine vernünftige Arbeit abzuliefern! Wenn Sie in die Unibibliothek gehen stehen dort neben wenigen wirklich guten Büchern auch viele Bücher mit schlechter inhaltlicher Qualität! Mit einer Diplomarbeit wird nichts neues geschaffen, eigene Theorien oder logisch begründete Meinung nimmt nicht wirklich Einfluss in eine Diplomarbeit! Ich erinnere mich gerne an die Zeit an der Uni zurück und Herr Weber hat auch in dem Punkt "Quantität statt Qualität" sehr recht viele meiner Studienkollegen waren dort falsch am Platz weil Ihre Möglichkeiten eingeschränkt waren! Für die Rechtschreibung gibt es Studenten der Germanistik wobei Sie die Arbeit unbedingt gemeinsam durchgehen sollten! Sie oder Er wird viele Fragen haben LOL
Issa Kas
Issa Kas Vor Monat
Der Merkel dr. Titel sollte man auch durchlaufen lassen ... da sind sicher auch tiefe Abgründe ....!
Harald Kaindl
Harald Kaindl Vor Monat
Geh bitte. "Ich habe ein Interview gesehen und weil sie nicht offen und vor Kameras gut reden konnte, war mir sofort klar die kann kein Dissertation schreiben" ist so ziemlich das dümmste Argument, dass ich jemals gehört habe. Wer das glaubt, ist noch dümmer als Aschbacher.
2funky4u
2funky4u Vor Monat
Wenn jemand offensichtlich verblödet ist, dann kann man annehmen, dass etwas mit der Doktorarbeit nicht stimmt. Wo ist jetzt das Problem?
Mike.D.Dragon
Mike.D.Dragon Vor Monat
Die Frau asch...... sollt wegen betrug ergaunertes Geld bis auf den letzten cent zurückzahlen. Wie jeder Bürger der 1€ zu viel bekommt (da kommt gleich das inkaso büro) Jetzt bekommt die betrügerin noch weiter ihren Lohn? Und warscheinlich eine fürstliche Pension( als Belohnung für das verarschen der österreichischen Bevölkerung) Schau ma was beim blümel sein pfusch raus kommt ( man merkt aber das die Regierung voller pfuscher is )
Arni 1997
Arni 1997 Vor Monat
Viele vergessen allerdings, dass eine Masterarbeit nur ein kleiner Teil des schulischen Werdegangs ist. Alle anderen Prüfungen sind hingegen selber(!) bestanden worden. Eine Doktorarbeit ist hingegen doch eine grössere Nummer für sich.
Avatar
Avatar Vor Monat
Das kann man ganz einfach ändern. Jeder Politiker muss vor Antritt seiner Wahl ins Parlament einen "IQ" Test machen. Dann erledigt sich vieles von selbst in der Politik.
Valentino Fleischpeitsche
Valentino Fleischpeitsche Vor Monat
ARschbacher auf deutsch?! aber schön anzusehen :D
TheMisterlordy
TheMisterlordy Vor Monat
die Sprache und Eloquenz dieses Mannes lässt auch zu wünschen übrig...
Alois Sidler
Alois Sidler Vor Monat
Vielleicht brauchen Sie ein bisschen zu oft das Wort „ja“ Herr Plagiatsprüfer - ja.....
NG VIE
NG VIE Vor Monat
Die Aschbacher wird halt eine ausgezeichnete "mündliche" Prüfung beim Herrn Professor abgelegt haben🤣
Buddha 1964
Buddha 1964 Vor 4 Tage
😳😳hust hust kopfkino 😎😈😁
Karl Hainz Horvat
Karl Hainz Horvat Vor Monat
Grüße aus Wien, Bravo Herr Dr. Weber .Erinnert mich an den Kaisermühlen Blues . ,EHRENMANN Herr Dr.
zijuiy wttuy
zijuiy wttuy Vor Monat
Übersetzungsprogramme sind nicht gut, sage ich als Anglistin!
ElPixelangelo
ElPixelangelo Vor Monat
In Deutschland brauchst keine Titel also jeder kann von der Straße in den Bundestag...
zijuiy wttuy
zijuiy wttuy Vor Monat
Hmm, kann nicht mehr lange dauern bis die Schmiergelder kommen. Ein Beruf mit Zukunft.
Chaos Engine
Chaos Engine Vor Monat
Ohhh man bekommt doch auch das deutsche Abitur ohne ein Wort deutsch zu sprechen/schreiben
Bertl Barm
Bertl Barm Vor Monat
Beim Kurz kann der noch nix finden, die Plagiatsarbeit ist noch ausständig
Avantgardistischer Nonkonformist Dissident
Avantgardistischer Nonkonformist Dissident Vor Monat
Das Ganze - dieses "Ablenkthema" - ändert aber leider nichts am derzeitigen "Türkis-Grünen"-Wahnsinn.
soinu foig
soinu foig Vor Monat
Und plötzlich war sie weg die Quotenfrau!
Loqman Kammreiter
Loqman Kammreiter Vor Monat
Es geht um die Produktion von akademischen Proletariat 😮 und zwar nach bewährtem Schneeflockenmuster (Hauptsache Gendering) 😮 bzw. nach altbewährtem angelsächsischen Industrieverfahren (weshalb man dort zur Army geht, die dankbar die kärglichen überteuerten Studiengebühren übernimmt). Na ja, wenn der Oberkommandierende ein blonder Frosch sein darf, dann wundert mich gar nichts mehr - bei den Nachahmern, Speichelleckern und Amerikahörigen 😎
Thomas Lind
Thomas Lind Vor Monat
weil ein Titel gut ausschaut und einen Vorteil bringt bei wahlen also Betrug am Wähler
Alfred Schmitzer
Alfred Schmitzer Vor Monat
Dieser Mann gehört in die Bildungspolitik. aber ganz rasch.....
soinu foig
soinu foig Vor Monat
Zur Titelsucht. In Österreich treiben das vor allem die Arbeitgeber und Unternehmen. Es ist schon schwierig einen Job als Sachbearbeiter zu finden ohne einen Magister ode
49Blondi
49Blondi Vor Monat
Sehr geehrter Herr Weber, die Meisten deutschen Politiker haben einen Doktortitel. Wenn ich die deutsche Politik kritisch betrachte frage ich mich, ob man dafür einen hohen IQ benötigt. Vielleicht recherchieren Sie mal diesbezüglich und machen darüber einen Video-Clip. ;-))
Cassie
Cassie Vor Monat
Wonderful video, my friend! Shine on!?
BukarestRO
BukarestRO Vor Monat
Nur mit der FPÖ gelingt Austria die Rückkehr zum Rechtstaat❣️ Also diese Arschbacher ist unglaublich dumm dazu🧐🤔
Cassie
Cassie Vor Monat
Excellent video. Keep it up!?
Bernhard Linz
Bernhard Linz Vor Monat
Deutschland fähige Arbeiten gibt es mittlerweile genug. Und wo gastieren die so genannte Doktoren in der Politik.
IkmaLPCT
IkmaLPCT Vor Monat
ich denke man sollte mal systematisch jeden Politiker mit Rang und Name mal begutachten. glaube man findet dort mehr als nur "Einzelfälle"
zijuiy wttuy
zijuiy wttuy Vor Monat
Die soll wenigstens so weit sein und Ihr bezogenes Gehalt zurückzahlen. Hier eindrucksvoll ein klassischer Fall von HOCHBUDAN :-)
C Fr
C Fr Vor Monat
Wir haben do andere Probleme wirklich Hälfte macht das
KY SA
KY SA Vor Monat
Hmm, kann nicht mehr lange dauern bis die Schmiergelder kommen. Ein Beruf mit Zukunft.
Rose DeWitt Bukater
Rose DeWitt Bukater Vor Monat
Übersetzungsprogramme sind nicht gut, sage ich als Anglistin!
Rose DeWitt Bukater
Rose DeWitt Bukater Vor Monat
Kann man diese "Arbeit" irgendwo lesen? Ist ja erbärmlich, das Ganze. Die Politiker machen sich immer unbeliebter. Ich verweise auf meinen Landsmann Alois Irlmaier.
Rose DeWitt Bukater
Rose DeWitt Bukater Vor Monat
Warum können die net selber ihre Arbeiten schreiben? Fehlt es an Intellekt? Ich finde, das kommt immer häufiger vor. Was ist mit diesen Ministern? Sind die deppert? Aber schön, dass immer mehr aufkommt! Lasst es krachen in Wien am 31.1., liebe Österreicher! Eure Nachbarin.
zijuiy wttuy
zijuiy wttuy Vor Monat
Die soll wenigstens so weit sein und Ihr bezogenes Gehalt zurückzahlen. Hier eindrucksvoll ein klassischer Fall von HOCHBUDAN :-)
Ask to seduce Miss
Ask to seduce Miss Vor Monat
Und plötzlich war sie weg die Quotenfrau!
Miniboss 2012
Miniboss 2012 Vor Monat
This was a very bad train from this österreichisch Ministerin❗👍👍
heimes
heimes Vor Monat
Gutes Interview mit Hrn Weber. Solange unsere österreichische Gesellschaft darauf Wert legt, dass jeder Akademiker mit Dr. und Mag. angesprochen wird - als wären SIE der neue Adel, bleibt alles so wie es ist. Ohne Titel gehörst du nicht zur elitären Welt - egal ob du intelligent oder gebildet bist, man glaubt lieber dem Schein statt dem Sein. Beruflich gesehen, hat sie mit Ihrer Kurzarbeits-diplomarbeit von 30 Seiten Bürokratie für Antragsteller nur das fortgesetzt, was sie an der Uni gelernt hat. Lang muss es sein, und kompliziert soll es sein, dann wirds schon niemand hinterfragen.
schmettermich
schmettermich Vor Monat
Die ist zurückgetreten? In Deutschland wird man dafür eventuell¡ Bürgermeisterin von Berlin
Ask to seduce Miss
Ask to seduce Miss Vor Monat
hat. Denn die üssen ja weit sorgfältiger arbeiten, da sie gemau wissen,kommt das heraus,ist Gefängnis sicher...
Cassie
Cassie Vor Monat
Und plötzlich war sie weg die Quotenfrau!
Uvi
Uvi Vor Monat
Zur Titelsucht. In Österreich treiben das vor allem die Arbeitgeber und Unternehmen. Es ist schon schwierig einen Job als Sachbearbeiter zu finden ohne einen Magister oder Ingenieur. Wenn man sich die Jobausschreibungen auf den verschiedenen Portalen ansieht kann einem schlecht werden. Es ist leider selten von Interesse was jemand kann, nur was jemand vorweisen kann.
(Teaser) [BE ORIGINAL] ATEEZ(에이티즈) '불놀이야 (I'm The One)' (4K)
0:37
haare ab.
8:05
Annikazion
Aufrufe 236 Tsd.
The Great Reset: Is Bill Gates TOO Powerful?
15:27
Come funziona la macchina dell’economia
31:00
Principles by Ray Dalio
Aufrufe 4,4 Mio.
(Teaser) [BE ORIGINAL] ATEEZ(에이티즈) '불놀이야 (I'm The One)' (4K)
0:37
haare ab.
8:05
Annikazion
Aufrufe 236 Tsd.